Willkommen arrow Ausbildungsklassen
Ausbildungsklassen

Ich bilde in den folgenden Führerscheinklassen aus:

Klasse AM:


Die Klasse AM umfasst Krafträder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von 45 km/h und einem Hubraum bis 50ccm oder bei Elektromotoren  eine max. Dauernennleistung von max. 4kw. Man darf mit Fahrzeugen dieser Klasse ab 15 Jahren fahren.

Klasse A1:


Die Klasse A1 umfasst Krafträder bis 125ccm und 11kw. Man darf mit Fahrzeugen dieser Klasse ab 16 Jahren fahren. 

Klasse A2:


Die Klasse A2 umfasst Krafträder bis 35kw Motorleistung und einem Leistung/Leergewicht Verhältnis von max. 0,2 kW/kg. Man darf mit Fahrzeugen dieser Klasse ab 18 Jahren fahren. 

Klasse A:


Die Klasse A umfasst Krafträder über 50ccm und einer Geschwindigkeit von über 45 km/h. Man darf Fahrzeuge dieser Klasse ab 18 Jahren fahren.

Altersbeschränkungen:

  • ab 20 Jahren bei 2jährigem Vorbesitz der Klasse A2 und nach Ablegen einer vereinfachten praktischen Fahrprüfung
  • ab 24 Jahren bei direktem Einstieg 

Klasse B:


Diese Klasse umfasst Kleinkraftwagen bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen, und 8 Sitzplätzen. Die Klasse beinhaltet Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von max. 750 kg oder einem höheren zulässigen Gesamtgewicht sofern dieses die zulässige Gesamtmasse von 3500 kg nicht überschreitet.

Altersbeschränkungen:

  • ab 17 Jahren bei begleitetem Fahren
  • ab 18 Jahren 

Klasse BE:


Diese Klasse Umfasst Züge aus Fahrzeugen der Klasse B und Anhängern über 750kg Gesammtmasse. Das maximale Gewicht des Anhängers darf 3500 kg nicht überschreiten. Die Fahrzeugkombination darf ein Gesamtgewicht von 7000 kg nicht überschreiten. Das Alter für den Erwerb dieser Führerscheinklasse beträgt 18 Jahre.

Klasse B mit Schlüsselnummer 96:


Diese Klasse ist keine eigene Führerscheinklasse und nur in Kombination mit der Klasse B erhältlich. das zulässige Gesammtgewicht des Anhängers darf über 750 kg liegen. Die zulässige Gesammtmasse der Kombination darf 4250 kg nicht überschreiten.

Altersbeschränkungen:

  • ab 17 Jahren bei begleitetem Fahren
  • ab 18 Jahren